Wir sind die Neuen!

Lieber zukünftiger Fahrgast,

wir freuen uns auf Sie! Ab dem 9. Dezember 2018 werden wir als Ihr neues Verkehrsunternehmen auf den Strecken RB 33 (Stendal - Tangermünde) und RB 34 (Stendal - Rathenow) für Sie unterwegs sein.

Wer wir sind? Die HANSeatische Eisenbahn GmbH, kurz die HANS. Als regionales Verkehrsunternehmen legen wir den Fokus auf unsere Fahrgäste in der Region und den Erhalt von kleinen Bahnstrecken. In den Bundesländern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern arbeiten wir bereits aktiv mit den Städten und Gemeinden für optimale Verkehrskonzepte zusammen.

Mit dem Betreiberwechsel bleibt der derzeitige Tarif (BB Personenverkehr) bestehen, somit gelten z.B. BahnCards, Ländertickets und Sparpreise auch weiterhin.

Wir freuen uns sehr darauf, zukünftig auch in Sachsen-Anhalt auf der Schiene unterwegs zu sein! Egal ob Pendler, Schüler oder Tourist - mit uns kommen Sie immer gut ans Ziel.

Bis bald!
Ihr HANS-Team!

Streckenübersicht
Fahrpläne

Gerne stellen wir Ihnen bereits jetzt unseren vorläufigen Fahrplan zur Verfügung.

Fahrzeuge

Jetzt ist es da: Das Design der LINT-Fahrzeuge. Rot werden sie sein. So wie die andern Fahrzeuge der HANS auch. Aber die Fenster werden schwarz und die Türen weiß.

Hach, auf dem Papier sieht das ganze schon toll aus. Wir sind gespannt, wie die Fahrzeuge in Echt aussehen werden!

Unsere Haltebahnhöfe

 

Die im 12. Jahrhundert erstmals erwähnte Hansestadt Stendal ist Kreisstadt des Landkreises und mit ca. 40.000 Einwohnern die größte Stadt sowie Verkehrsknotenpunkt in der Altmark in Sachsen-Anhalt. Die Baudenkmäler in der historischen Altstadt erinnern an den einstigen Reichtum und die Bedeutung der alten Hansestadt. Informationstafeln vor den einzelnen Sehenswürdigkeiten und Bauwerken geben Aufschluss über die interessante Geschichte der Stadt.

Die Geschichte der Hanse- und Rolandstadt Tangermünde reicht ebenfalls bis ins Frühmittelalter zurück. Die Altstadt von Tangermünde mit ihren malerischen teilweise über 370 Jahre alten Fachwerkhäusern wird heute noch von einer Stadtmauer fast vollständig umschlossen. Von hier aus lassen sich Ausflüge zum Kloster Jerichow, Schloß Storkau, nach Wust oder Stendal, auf den Spuren Theodor Fontanes oder auf der Bismarck-Route starten.

Grenzüberschreitend bringt Sie unser Zug auch ins schöne Brandenburg. Von Stendal aus geht es in die 800 Jahre alte Kreisstadt Rathenow, bekannt als Wiege der optischen Industrie in Deutschland. Umgeben von Natur pur ist Rathenow das Zentrum des größten Naturparks im Reiseland Brandenburg.