Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Kleinseenbus gestartet

Der "Kleinseenbus" startet heute offiziell in seine erste Saison. Ab sofort fährt er täglich bis zum 31. Oktober durch Mirow und Umgebung.

Fürs Erste fährt der "Kleinseenbus" täglich zu festen Zeiten drei Mal am Tag. Die Fahrradmitnahme im Bus ist aufgrund eines Fahrradanhängers möglich. Bei Gruppen mit mehr als 10 Personen / Fahrrädern ist jedoch eine vorherige Anmeldung notwendig. Die Mitfahrt im Bus und die Fahrradmitnahme ist für Inhaber der gültigen Kurkarte kostenfrei und muss unaufgefordert dem Fahrer vorgezeigt werden. Gäste ohne Kurkarte erwerben Ihren Fahrschein beim Busfahrer. Die Tageskarten gibt es ebenfalls für Fahrräder.

Der "Kleinseenbus" steht selbstverständlich auch allen Einwohnern der Region zur Verfügung. Dazu kann eine Jahreskurkarte (im Wert von 28,00 Euro) in der Touristeninformation Mirow erworben werden.

Der "Kleinseenbus" verkehrt diese Saison wie folgt: Mirow - Peetsch  Fleeth. Diemitu - Schwarz - Starsow - Mirow - Leussow - Roggentin - Blankenforde - Babke - Zielitz - Schillersdorf. Qualzow - Waldhaus - Granzow - Mirow. Für die nächste Sainson ist geplant, "Müritz Rundum" in Angriff zu nehmen, mit dem Ziel der Region Mecklenburgische Seenplatte nächer zu kommen und "Seenplatte Rundum" zu schaffen.

Mehr Informationen rund um den "Kleinseenbus" lesen Sie auch hier.
 

Fahrplan und Liniennetz des "Kleinseenbus"

Zurück

2020 Hanseatische Eisenbahn GmbH.